Me, mysoul & I

B.A. Sabrina Maria Stockner
geboren im Jänner 1987 in Linz, Oberösterreich
Studium in Linz & Berlin (erasmus exchange)

Konzept |  Drehbuch
Produktionsleitung | Projektmanagement
Creativ-Art Director für Werbe- & Imagefilm / Regie

_________________________________________________________________________

Ausstellungen & Tätigkeiten

2014

-Abschluss Bachelor of Arts an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz.

2013

-Studium an der Kunsthochschule Berlin, Weißensee;  im Bereich Bühne & Kostümdesign

2012

-Ö1 Interview mit Dr. Reinhard Willfort-Zitz (von Silvia Leitner) zum Thema Crowdfunding
-Fashion-Photography in Zusammenarbeit mit der Designerin Daniela Karlinger (Lady Gaga, etc.
veröffentlicht: Linzider Magazin, Woman Österreich
-Interview Celluloid Filmmagazin zur Filmfinanzierung über Crowdfunding in Ö
-Dead Rainbow Filmproduktion veröffentlicht im Drehspiegel der Fachzeitschrift “Kameramann” 11/2012
-Dorf TV-Sendung mit dem Crowdfunding & Social Media Experten Mag. Wolfgang Gumpelmaier
-Durchführung einer eigenen Crowdfundingkampagne auf der Plattform Indiegogo.com
-Gestaltung des Bühnenbildes gemeinsam mit Helmut Geissler, Videoproduktion des Theaterstücks Revolvertraum von Lola Arias,theater virulent, Sven Sorring, Chris Sennlaub & Dennis Oliver Batchelor

2011

-Ausstellung beim Frühlingserwachen des Landestheaters “Hinaus ins Freie” Super 8mm Experimentalfilm
-Ausstellung/Screening Best Off der Kunstuniversität Linz von “Hinaus ins Freie”
Kommentar des Kurators:    “3. Sabrina Stockner spielt gekonnt mit Retromotiven, Erwartung und Reduktion – Hinaus ins Freie (5´25´´)”
-Mitarbeit, Aufbauarbeiten, Video & Projektionen bei Neuland oder Vorwärts zum Ursprung –
eine Produktion des Theater Hausruck, Kooperation mit dem Ars Electronica Festival.

2010

-Ausstellung/Screening Best Off Kunstuniversität, Moviemento Kino, Linz mit “Sehnsucht”,
Kurzfilm Regie: Helmut Geissler / Co Regie Sabrina Stockner

 

Festivals, Förderungen, Stipendien & Preise

2014

-Einladung zum IFFI Filmtalente-Campus, Eine aus 15 Filmtalenten aus ganz Österreich
-Projektförderung des Förderungsvereins der Kunstuniversität Linz für “A Pure State of A Mind – BA-Abschlussfilm (in Produktion)
-Projektförderstipendium der Österreichischen Hochschülerschaft für “A Pure State of A Mind” – BA-Abschlussfilm (in Produktion)

2013

-Internationales Werbefilmfestival spotlight, Imagefilm: Rosenbauer lebt Innovation
-Sony ProAward – Wettbewerbsteilnahme, Imagefilm: Rosernbauer lebt Innovation
-48,40 frames Kurzfilmfestival mit “Dead Rainbow”

2012

-Winner Konzeptwettbewerb Kunstuniversität Linz. ”Rosenbauer lebt Innovation” – Rosenbauer International AG;
-Projektförderungsstipendium der Kunstuniversität Linz für Dead Rainbow
-Projektförderung der Österreichischen Hochschülerschaft für Dead Rainbow
-Winner Dead Rainbow, Crowdfunding Project Pitch gemeinsam mit Lisa Maria Thurnhofer– Creative Region, Tabakfabrik Linz

2011

-Nominierung zum spec.script Award zum First Draft zu “A Dead Rainbow”
-Kommentar der Drehbuchwerkstatt Salzburg:
“Die Jury lobte vor allem die Zeichnung der Hauptfigur als plastisch und überzeugend.
Auf jeden Fall stach Ihr Drehbuch aufgrund seiner individuellen Handschrift deutlich aus
232 Einreichungen aus ganz Österreich hervor .”
-Rejected Filmfestival Innsbruck, Musikvideo, S´lem in de Berg / Regie Manuel Knoflach/ Kooperation

2010

-Crossing Europe Filmfestival, Nominerung Local Artist, Musikvideo “Was ist los” -Big J / Regie: Helmut Geissler / Kooperation

_______________________________________________________

For me its simple as hell
You will never know;
thats for sure;
and
it will always be different
 
Why?
Better do not care that much;
Do YOUR fucking best
unless it works
work even harder and do better
because
it is never a failure it will always be a lesson
The best thing is:
Believe,  Stay true to yourself & Never Give up
 
Simple as hell, isn´t it ?
just do it,
thats all…
 
All the best
SabrinaMaria